You are currently viewing Ausleihe von iPads
iPad im Unterricht

Ausleihe von iPads

Auch an meiner Schule sind endlich – Ostern – erste iPads (Digitalpakt) angekommen. Eltern konnten für ihre Kinder für die Zeit des Distanzlernens ein solches Gerät ausleihen. Da Anzahl der vorhandenen Geräte nicht vollständig abgerufen wurden, habe ich mich entschlossen, im Präsenzunterricht wegen der zur Zeit nicht optimalen Tafelausstattung in den von mir unterrichten Klassen mit iPads (1:2) zu arbeiten.

Die Geräte besitzen von Seiten der Erstinstallation eine IT-Nummer. Man kann den Geräten über JAMF eine interne Gerätebezeichnung zuweisen. Diese Gerätebezeichnungen kann man über die Einstellungen individuell anpassen. Da in meinem Fall Gerätebezeichnungen und IT-Nummern leider nicht identisch waren habe ich die Gerätebezeichnungen an die IT-Nummern angepasst, ein hübsches Etikett dazu ausgedruckt und auf die iPads geklebt. So weiß jeder Schüler:in wie die Nummer ihres iPads lautet. Materialien können gezielt über AirDrop zugeschickt werden.

Damit kann man trotz aktuell fehlendem WLAN und nicht mehr nutzbaren Beamern wunderbar den Kindern auch komplexe Sachverhalte verdeutlichen.